Projekte

1

Gegen Hate Speech im Internet

Online-News-Plattformen und soziale Medien machen die Hassrede (Hate-Speech) salonfähig. Hate Speech schädigt den Dialog und trifft damit eine Gesellschaft in ihren Grundwerten. Mehr dazu im Interview.

Lohngleichheit

Der Nationalrat hat am 25. September der Revision des Gleichstellungsgesetz (#Lohngleichheit) zugestimmt. Der Entscheid fiel erwartungsgemäss sehr knapp aus und wurde mit 108:84 Stimmen bei 2 Enthaltungen gefällt. Die Vorlage ist somit im Prinzip auf Kurs.

Fokus auf Gleichstellung: good-jobs.info

Good-jobs.info: Erstmals lässt sich auf einen Blick alle offenen Jobs in Unternehmen finden, für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie,  gleicher Lohn für gleiche Arbeit und angemessene Vertretung von Frauen und Männer auf allen Führungsstufen selbstverständlich sind.

Vaterschaftsurlaub jetzt!

Der Bundesrat lehnt die Volksinitiative „Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie“ aus angeblich finanziellen Gründen ab. Mit dieser Reaktion schiebt der Bundesrat die Verantwortung für die Gleichstellung erneut ab.

Politik

7

Vernehmlassungen

Vernehmlassung zur Änderung des Bundesgesetzes über die Gleichstellung (GlG): Lohndiskriminierung ist eine Realität und behindert die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Schweiz.



Anhörungen

Altersreform
alliance F fordert Bundesrat und Parlament auf, die Benachteiligungen der Frauen im Erwerbsleben und der Altersvorsorge im Rahmen der Reformvorlage zu beheben.



Eidgenössische Kommissionen

alliance F ist aktuell mit Vertreterinnen in vier ausserparlamentarischen Kommissionen vertreten.



Kampagnen

9

alliance F aktuell

In unserem alliance F aktuell schauen wir auf die Präsidentinnenkonferenz von dieser Woche zurück, und informieren über aktuell...

Medien

Die unter dem Dach der alliance F vereinten Organisationen fordern die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger auf, die demokratischen Errungenschaften der Schweizer zu bewahren und den Schutz der Demokratie und der Menschenrechte nicht aufs Spiel zu setzen.

Screenshot 2018 11 19 at 14.51.55



Unter dem Slogan "Mehr Frauen in den Bundesrat, jetzt!" fordert alliance F die Geschlechterkonkordanz.



Aktuell

Helvetia 2

Helvetia ruft!

Am 27.9.18 haben alliance F und Operation Libero haben am Abend des 27. Sept. in Anwesenheit der ersten Bundesrätin, Elisabeth Kopp, eine überparteiliche Frauen-Wahl-Kampagne lanciert. Mit einem gezielten Drei-Punkte-Plan soll die Zahl der Entscheidungsträgerinnen in der Schweizer Politik erhöht und damit die Demokratie gestärkt werden. Helvetia ruft!


Zwei neue Bundesrätinnen braucht das Land!

Die Schweizer Frauendachorganisationen und weitere Frauenorganisationen fordern die CVP und FDP Fraktion auf, je ein Frauenticket für die Bundesratswahlen vom 5. Dezember 2018 zu präsentieren