Maya GrafMaya Graf, Co-Präsidentin

Maya Graf ist seit 2001 Nationalrätin und Mitglied der Bundeshausfraktion der Grünen, die sie 2009-2010 präsidierte. Im Jahre 2013 hatte Maya Graf als erste Grüne überhaupt das Amt der Nationalratspräsidentin inne. Sie ist Mitglied der Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturkommission sowie der Geschäftsprüfungskommission des Nationalrates.

Maya Graf wurde 1962 in Sissach (BL) geboren und wuchs dort auf einem Bauernhof auf. Nach dem Erwerb des Handelsdiploms bildete sie sich zur dipl. Sozialarbeiterin HFS aus und arbeitete im Spitalsozialdienst, im Asylwesen und auf einer Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Heute wirkt Maya Graf auf dem familieneigenen Bio-Bauernhof der Hofgemeinschaft in Sissach mit. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 18 und 21 Jahren. Für sie und ihren Mann war es immer selbstverständlich die Familien – und Erwerbsarbeit zu teilen.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!