Kathrin Bertschy erklärt im Interview, weshalb das Parlament mehr über Wölfe als Frauenthemen debattiert.